ZEITMASCHINE: VON DEN RÖMERN BIS INS MITTELALTER

Wir wandern durch die alten charmanten Gassen und erkunden das unter- und oberirdische Barcelona aus Römerzeit und Mittelalter.

Wie lief ein ganz normaler Tag ab in Barcino, dem römischen Barcelona? Wie organisierten sich die Menschen innerhalb der alten Stadtmauer? Wir begeben uns auf eine Zeitreise und lassen uns von den historischen Gemäuern der Stadt einige ihrer gut gehüteten Geheimnisse zeigen. Wir schließen die Augen und stellen uns vor, dass wir uns in einem alten römischen Haus oder sogar im römischen Tempel von Augustus befinden, ganz so, als ob diese noch intakt wären.

Wir machen einen Zeitsprung und reisen ins zwölfte Jahrhundert. Wir lernen, wie das mittelalterliche Barcelona sich immer weiter ausdehnte und entdecken Spuren der großen Veränderungen, denen Barcelona zu dieser Zeit ausgesetzt war.

Wir stellen uns vor, die Zeit sei stehengeblieben, um uns in einen durchschnittlichen mittelalterlichen Vormittag hineinzuversetzen, wobei wir uns sogar vorstellen können, wie es roch und lärmte. Dabei erfahren wir, wie die Menschen damals lebten, spielten und feierten, und wie Glaube und Aberglaube ihr Dasein bestimmten.

Sprachen

deutsch, spanisch, englisch, catalan

Dauer

2 h. 30’

Alter

Empfohlen ab 8 Jahren (Kinder unter 6 nur in Begleitung eines Erwachsenen)

Preise

preu2 Familien Preis pro Person
Kinder mit Begleitperson 15€
erwachsene Begleitperson 15€

preu1 Kinder ohne Begleitperson
Aufschlag 10€
Preise nur bei offenen Touren gültig
Kinder unter 3 sind kostenfrei
Mindestteilnehmer 5 Personen
maximale Teilnehmerzahl 20 Personen
preu3 Private Tour/ Gruppen
1-5 Personen 129€
zusätzliche Personen  je 10€
maximale Gruppengrösse 16 Personen,
der zu entrichtende maximale Preis sind 179€
Schulen
auf Anfrage
JETZT BUCHEN